Archiv für April 2018

[Anlaufstelle] 3. Mai, 19:00, OA

Der erste Mai steht vor der Tür und es locken einige Mobilisierungen auf die Erfurter Straßen (worktogether / Nazis mattsetzen / DGB + Jugendblock). Passt auf euch auf! Macht keine Aussagen! Unterschreibt nichts! Wendet euch an den EA! Wenn was passiert, schreibt Gedächtnisprotokolle und kontaktiert uns.

Unsere nächste Anlaufstelle für Betroffene von Repression findet am Donnerstag, den 3.5., von 19:00 bis 19:30 statt. Kommt in der Offenen Arbeit Erfurt vorbei, wenn ihr Fragen habt, einen Mitgliedsantrag oder Spenden abgeben wollt. Ihr findet uns im 1. OG des Hinterhauses. :-)

[Info] Neuer pgp-Schlüssel

Wir haben einen neuen pgp-key für unsere Mailadresse „erfurt[ät]rote-hilfe.de“. Wenn ihr uns verschlüsselt erreichen wollt, nutzt ab jetzt bitte den neuen Schlüssel, den ihr [hier] findet – ebenso den zugehörigen Fingerprint zur Überprüfung.

[Anlaufstelle] + Free the three!

Unsere nächste Anlaufstelle für Betroffene von Repression findet am Donnerstag, den 5.4., von 19:00 bis 19:30 statt. Kommt in der Offenen Arbeit Erfurt vorbei, wenn ihr Fragen habt, einen Mitgliedsantrag oder Spenden abgeben wollt. Ihr findet uns im 1. OG des Hinterhauses. :-)

Neue Termine: „FREE THE THREE – because we are friends“
Die Gothaer Antifaschisten stehen erneut vor Gericht und freuen sich über solidarische Prozessbegleitung und Unterstützung auf der Kundgebung, die vor dem Amtsgericht stattfinden wird. Der nächste Verhandlungstermin ist am Dienstag, den 10.4., ab 10 Uhr am AG Gotha. Die Kundgebung startet 9 Uhr. Es ist ein weiterer Termin angesetzt: Mittwoch, 18.4., 9 Uhr, AG Gotha.
Bei der RH Südthüringen findet sich ein Bericht zum letzten, frühzeitig beendeten Verhandlungstag am 21. November 2017.