Archiv der Kategorie 'Allgemein'

[Anlaufstelle] Warten auf post lockdown

Wir warten quasi auf Godot … Nein, die nächste Anlaufstelle wird im Gegensatz zu Godot kommen, doch wann wissen wir derzeit nicht. Wenn der lockdown vorüber ist und wir verantwortungsbewusste Begegnungen möglich machen können, kündigen wir dies hier an.

Da Corona die digitale Welt nicht befallen hat, erreicht ihr uns weiterhin per Mail!

Ein kämpferisches Jahr 2021, liebe Genoss*innen!!

[Anlaufstelle] Absage für 2020

Es ist wieder soweit: Der „Lockdown light“ ist da und erstmal sieht es nicht danach aus, dass es in diesem Jahr nochmal anders werden könnte. Daher sagen wir die Anlaufstellen im November sowie Dezember – für das restliche Jahr 2020 – ab. Wir sind dennoch ansprechbar und arbeitsfähig, schreibt uns also Mails!

Gute Nachrichten: Vom 6. bis 8. November findet der diesjährige 29 1/2. Antifaschistische und antirassistische Ratschlag Thüringen online statt – bisher gibt es noch geplante Präsenzveranstaltungen in Form von Stadtrundgängen am Freitag, 6.11., weitere Infos hier.

Nach bisherigem Stand findet unsere nächste Anlaufstelle am Donnerstag, den 5. November, von 19:00 bis 19:30 in der Offenen Arbeit Erfurt statt. Kurzfristige Änderungen können aufgrund des aktuellen Infektionsgeschehens möglich. Wenn ihr sichergehen wollt, schreibt uns eine Mail! Wir bitten grundsätzlich um vorherige ‚Anmeldung‘ bspw. in Form einer kurzen Mail an uns.

[Anlaufstelle] 1. Oktober, 19:00 – 19:30

Am Donnerstag, den 1. Oktober, findet unsere Anlaufstelle von 19:00 bis 19:30 in der Offenen Arbeit Erfurt statt. Wir bitten um vorherige ‚Anmeldung‘ bspw. in Form einer kurzen Mail an uns. Wir sehen uns wieder offline und solidarisch!

Solidarität spielt auch in der Post-Lockdown (oder Pre-Lockdown) Zeit eine wichtige Rolle. Schützt euch und andere, bitte beachtet die grundsätzlichen Empfehlungen für den Infektionsschutz:

- Abstand halten
- Mund-Nasen-Bedeckung tragen
- Desinfektionsmittel nutzen und regelmäßig Händewaschen

[Anlaufstelle] 3. September, 19:00 – 19:30

Am Donnerstag, den 3. September, findet unsere Anlaufstelle von 19:00 bis 19:30 in der Offenen Arbeit Erfurt statt. Wir bitten um vorherige ‚Anmeldung‘ bspw. in Form einer kurzen Mail an uns. Wir sehen uns wieder offline und solidarisch!

Solidarität spielt auch in der Post-Lockdown (oder Pre-Lockdown) Zeit eine wichtige Rolle. Schützt euch und andere, bitte beachtet die grundsätzlichen Empfehlungen für den Infektionsschutz:

- Abstand halten
- Mund-Nasen-Bedeckung tragen
- Desinfektionsmittel nutzen und regelmäßig Händewaschen

[Anlaufstelle] 6. August, 19:00 – 19:30

Am Donnerstag, den 6. August, findet unsere Anlaufstelle von 19:00 bis 19:30 in der Offenen Arbeit Erfurt statt. Wir bitten um vorherige ‚Anmeldung‘ bspw. in Form einer kurzen Mail an uns. Wir sehen uns wieder offline und solidarisch!

Solidarität spielt auch in der Post-Lockdown (oder Pre-Lockdown) Zeit eine wichtige Rolle. Schützt euch und andere, bitte beachtet die grundsätzlichen Empfehlungen für den Infektionsschutz:

- Abstand halten
- Mund-Nasen-Bedeckung tragen
- Desinfektionsmittel nutzen und regelmäßig Händewaschen

[Anlaufstelle] Post-Lockdown-Anlaufstelle am 2. Juli

Am Donnerstag, den 2. Juli, findet unsere Anlaufstelle 19:30 in der Offenen Arbeit Erfurt statt. Wir bitten um vorherige ‚Anmeldung‘ bspw. in Form einer kurzen Mail an uns. Wir sehen uns wieder offline und solidarisch!

Solidarität spielt auch in der Post-Lockdown (oder Pre-Lockdown) Zeit eine wichtige Rolle. Schützt euch und andere, bitte beachtet die grundsätzlichen Empfehlungen für den Infektionsschutz:

- Abstand halten
- Mund-Nasen-Bedeckung tragen
- Desinfektionsmittel nutzen und regelmäßig Händewaschen

[Anlaufstelle] nicht am 4. Juni – im Juli?

Die aktuelle Situation ist noch nicht soweit geklärt, als dass wir eine „normale“ Anlaufstelle anbieten könnten. Die Offene Arbeit Erfurt arbeitet nicht im Regelbetrieb, sodass es keine regulären Öffnungszeiten gibt. Wenn dies wieder der Fall sein sollte, können auch wir wieder unsere monatliche Anlaufstelle anbieten.

Das heißt jedoch nicht, dass wir nicht erreichbar wären bzw. nicht weitermachen. Meldet euch bei Fragen am besten per Mail!

Solidarische Grüße an alle Genoss*innen!! Ihr fehlt uns!

Anlaufstelle im Juni, könnte klappen!

Die Anlaufstelle im Mai ist wie erwartet ausgefallen, auch wenn wir das nicht rechtzeitig angekündigt haben. Sry dafür! Im Juni könnte es schon besser aussehen, merkt euch Donnerstag, den 4. Juni, 19:00 also schonmal vor. Wir bitten euch um entsprechende und übliche Vorkehrungen (Abstand, Mund-Nasen-Schutz etc.).

Ihr erreicht uns nach wie vor am unkompliziertesten per Email!

Bleibt gesund, aktiv #LeaveNoOneBehind und strong gegen rechte, linke, liberale Querfrontler, Nazis und antisemitische Verschwörungstrottel!

Solidarische Grüße von eurer Aktivengruppe der Roten Hilfe Ortsgruppe Erfurt

[UPDATE] Anlaufstelle am 9. April fällt aus

Liebe Genoss*innen, auch wenn die Repressionsbehörden ihre Arbeit bisher nicht runterfahren – es wird weiter ermittelt, befragt, verhandelt –, sagen wir unsere Anlaufstelle am 9. April ab. Dennoch sind wir erreichbar und beantworten Anfragen. Meldet euch also gern per (verschlüsselter) Mail.

Vermutlich wird dies auch auf die Anlaufstelle im Mai zutreffen. Doch dazu melden wir uns nochmal zurück. So wie es aussieht, stehen auch sämtliche Demonstrationen rund um den 1. Mai in Frage.

Solidarität trotz Corona, Ausgangssperren und arbeitenden Ermittlungsbehörden:
Nicht auf der Straße sein, heißt nicht, zur Handlungsunfähigkeit verdammt zu sein. Es gibt viel Strukturarbeit zu leisten und aufrechtzuerhalten, sich zu bilden und zu organisieren … das geht im 21. Jahrhundert auch online. Schaut dazu mal bei den Genoss*innen von Systemli vorbei, die einige Möglichkeiten vorstellen.

Soli-Party „Antifalentinstag“

Am Freitag, den 14. Februar 2020, findet ab 20 Uhr im Filler eine Soliparty zu Gunsten der Repressionsbetroffenen vom 26.10. statt.

Ankündigung via „Auf die Plätze“-Facebook:

Am 26.10.2019 demonstrierten wir in Erfurt gegen den Wahlkampfabschluss der AfD Thüringen. Dabei kam es zu einem unverhältnismäßigen Polizeieinsatz gegen unsere Demonstration.
Die Erlöse des Konzerts gehen daher an die Betroffenen von Polizeigewalt und Repression, welche an diesem Tag stattgefunden haben. Also kommt alle rum und feiert mit uns, MakaBar (Ska/Punk) und Bifi im Berghain (Punk).

Wann: Valentinstag, 14.02.20
Wo: offenes Jugendbüro filler, Schillerstraße 44, 99096 Erfurt
Einlass 19 Uhr
Beginn 20 Uhr